Navigation
Malteser Lübeck

Stellenangebote

Schulbegleiter/Integrationshelfer

Schulbegleitdienst bzw. Integrationshilfe wird immer wichtiger, wenn es darum geht, Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen eine qualifizierte Schulausbildung zu ermöglichen. Mit Hilfe eines qualifizierten Schulbegleiters, der sich in einer persönlichen Einzelbetreuung um die pflegerischen, pädagogischen und soziale Belange kümmert, wird der Besuch einer Regelschule ermöglicht.

Wir betreuen über 200 Kinder an zahlreichen Schulen in Lübeck und Hamburg, sowie den angrenzenden Landkreisen. Dabei bauen wir auf eine über zehnjährige Erfahrung in diesem Arbeitsbereich, die uns zu einem der größten Anbieter in Schleswig-Holstein gemacht hat. In Erfüllung unseres christlichen Auftrags, möchten wir Kindern und Jugendlichen mit Behinderung in diesem Bereich Unterstützung bieten. 

Wir bieten Ihnen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, Fortbildungsangebote sowie Mitarbeitertreffen.
Unser interdisziplinär besetztes Team bietet Ihnen eine professionelle Begleitung und Unterstützung während Ihrer Tätigkeit.

Die Stellen sind meist zeitnah zu besetzen und in der Regel bis zum Ende eines Schuljahres befristet. Für das neue Schuljahr ist in den meisten Fällen eine Weiterbeschäftigung vorgesehen. Dies ist jedoch von der Bewilligung zur Betreuung des Kindes abhängig, die die Kostenträger erteilen.

Sie haben Interesse?
Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und gerne ein aktuelles Foto an

per E-mail:  Integrationshilfe.luebeck(at)malteser(dot)org

postalisch:   Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
                           Schulische Integrationshilfe
                           Josephinenstr. 27
                           23554 Lübeck

Mehr Informationen

FSJ/BFD im Hausnotruf/Menüservice und Erste-Hilfe-Ausbildung

Die Malteser Hilfsdienst gGmbH Lübeck bietet ab sofort die Möglichkeit, einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr zu leisten. Wir suchen Freiwillige für BFD / FSJ in den Bereichen Hausnotruf/Menüservice und Erste-Hilfe-Ausbildung.

Am BFD dürfen alle teilnehmen, die bereits die Vollschulzeitpflicht erfüllt haben, denn nach oben gibt es keine Altersgrenze. Damit schafft der Bundesfreiwilligendienst die erste geförderte Freiwilligenform auch für ältere Menschen, welche sich sozial für die Gesellschaft engagieren wollen.

Nach einer Ausbildung zum Sanitäter und einer umfassenden Einarbeitung übernehmen Sie zusammen mit anderen Freiwilligen und hauptamtlichen Mitarbeitern der Malteser umfassende Tätigkeiten in diesen Bereichen.

Voraussetzung um in diesen Diensten eingesetzt zu werden sind neben der Volljährigkeit auch der Besitz einer Fahrerlaubnis für KFZ (Klasse B) seit mindestens 12 Monaten, eine Fahrpraxis von mindestens 6.000km und die Bereitschaft und Lust auch an Wochenenden, Feiertagen und in der Nacht zu arbeiten.

Neben Erfahrungen und Lernchancen bietet Ihnen das Freiwillige Jahr:
- ein monatliches Taschengeld
- alle Sozialversicherungen (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
- interessante fachliche Qualifikationen

Das Engagement im FSJ / BFD wird als Wartezeit für das Studium anerkannt, kann als Vorpraktikum dienen und wird bei Bewerbungen im Berufsleben hoch geschätzt.

Bewerben Sie sich bei uns:
Malteser Hilfsdienst
Josephinenstr. 27
23554 Lübeck
Telefon: (0451) 19215
E-Mail: info(at)malteser-luebeck(dot)de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE31 37 0601 2012 0122 4078  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7